Meldung vom 16.07.2019

Solides Wachstum im 2. Quartal 2019 fortgesetzt: Serviceumsatzwachstum in allen Märkten

Thomas Arnoldner, CEO der A1 Telekom Austria Group, zu den Highlights des zweiten Quartals 2019: 
„Wir sind weiterhin auf solidem Wachstumskurs und konnten die positiven Entwicklungen der vergangenen Quartale fortsetzen. 
Im 2. Quartal verzeichneten wir ein Umsatzwachstum von 2,6 % in der Gruppe, wobei die Serviceumsätze um 3,0 % stiegen. Das Konzern-EBITDA legte im 2. Quartal, bereinigt um Restrukturierungsaufwendungen, Einmal- und Währungseffekte um 2,7 % zu. Das berichtete Quartalergebnis stieg von 58,1 Mio. EUR im zweiten Quartal 2018 auf 70,0 Mio. EUR im zweiten Quartal 2019."

Alejandro Plater, COO A1 Telekom Austria Group erklärt weiter:
„Im ersten Halbjahr stiegen die Serviceumsätze der Gruppe um 2,9 % gegenüber dem Vorjahr: im Festnetzbereich um 4,2 % und im Mobilfunkgeschäft um 1,9 %. Im Mobilfunkgeschäft dominierten weiterhin mobile WiFi-Router, im Festnetz-Segment konnten wir vor allem mit Lösungs- und Connectivity-Geschäft punkten. So starteten wir kürzlich als erster Kommunikationsanbieter in Österreich mit einem standardisierten SD-WAN Service für die effektive Vernetzung von Firmenstandorten.
Im ersten Halbjahr gab es beim Konzern-EBITDA, bereinigt um Restrukturierungsaufwendungen, Einmal- und Währungseffekte ein Plus von 2,4 %. Das berichtete Nettoergebnis lag nach den ersten sechs Monaten bei 155,9 Mio. EUR.“ 

CEO Thomas Arnoldner fasst zusammen: 
„Für das Gesamtjahr sehen wir uns mit dieser Performance und unserer Wachstumsstrategie auf einem guten Weg und bestätigen auch unseren Ausblick für das Geschäftsjahr 2019.“


Detaillierte Infos finden Sie im Trading Statement https://newsroom.a1.group/ 
 
Die Highlights für das 2. Quartal und das erste Halbjahr 2019 werden entsprechend dem Bilanzstichtag unserer Muttergesellschaft América Móvil, S.A.B. de C.V. veröffentlicht. Die detaillierten Informationen werden am 23. Juli 2019 veröffentlicht.
 

Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern: in Österreich, Bulgarien, Kroatien, Weißrussland, der Republik Nordmazedonien und Slowenien (A1) sowie der Republik Serbien (Vip mobile).
 
Die A1 Telekom Austria Group, die Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen anbietet, hat im Geschäftsjahr 2018 4,47 Mrd. Euro Umsatz erzielt. Rund 19.000 Mitarbeiter und State-of-the-Art Breitband Infrastruktur ermöglichen digitalen Lifestyle und erlauben Kunden, Unternehmen und Geräte, sich überall und jederzeit zu vernetzen. Als Europäische Unit von América Móvil, einem der weltweit größten Mobilfunkbetreiber, hat die Gruppe ihren Firmensitz in Wien und ermöglicht Zugang zu weltweiten Lösungen.

Für mehr Informationen beschen Sie www.A1.group/de/home 
 

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x