Meldungsübersicht
Computer Vision erkennt und interpretiert Kamerabilder in Echtzeit und löst vordefinierte Aktionen aus, wie etwa das Bonieren von Speisen beim Verlassen der Küche
Beschlüsse und Abstimmungsergebnisse der am 30. Mai 2018 um 10:00 Uhr am Unternehmenssitz der Telekom Austria AG, Lassallestraße 9, 1020 Wien, A1-Saal, stattgefundenen ordentlichen Hauptversammlung.
Dr. Edith Hlawati als Vorsitzende und Mag. Bettina Glatz-Kremsner sowie Daniela Lecuona Torras als Mitglieder neu im Aufsichtsrat.
Dividende für das Geschäftsjahr 2017 in Höhe von 0,20 Euro
Die A1 Telekom Austria Group war bisher als einer von wenigen Playern mit verschiedenen Marken in Europa präsent. Mit der Ein-Marken-Strategie wird nun auch die Größe des Konzerns deutlich.
Die bulgarische Tochtergesellschaft der A1 Telekom Austria Group wurde per 22. Mai 2018 einem Rebranding auf A1 Bulgarien unterzogen. Dies stellt einen weiteren Schritt bei der konsequenten Umsetzung der Ein-Marken-Strategie der Unternehmensgruppe dar nachdem sie bereits angekündigt hatte („ad hoc" per 20. September), die Marke A1 in Abhängigkeit von lokalen Marktgegebenheiten schrittweise auf ihr gesamtes operatives Geschäft auszuweiten.
Finanzielle und operative Highlights für das 1. Quartal 2018
 
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Pressecenter für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Kontakt

Mag. Barbara Grohs
Konzernsprecherin A1 Telekom Austria Group
+43 664 66 39693
barbara.grohs@a1.group