A1 Telekom Austria Group
Meldung vom 05.06.2020

A1 Telekom Austria Group veröffentlicht kombinierten Jahresbericht 2019

Wie bereits in den vergangenen zwei Jahren publiziert die A1 Telekom Austria Group ihren Jahresbericht 2019 in Form eines kombinierten Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichts. Nachhaltigkeitsaspekte werden dabei nicht separat, sondern unmittelbar mit den einzelnen Kapiteln bzw. Themenfeldern verschränkt berücksichtigt. Damit ermöglicht der Bericht eine integrierte und gleichzeitig kompakte Betrachtung ökonomischer, ökologischer und sozialer Aspekte nachhaltigen Wirtschaftens.

Thomas Arnoldner, CEO A1 Telekom Austria Group: „Der Bericht unterstreicht die Rolle der A1 Telekom Austria Group als idealer, konvergenter Full-Service-Digitalisierungspartner. Sie ermöglicht und treibt die Entfaltung des vollen Potenzials der Digitalisierung für die Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt voran. Gleichzeitig sorgt sie für die Sicherstellung systemkritischer Infrastruktur, die digitale Kommunikation und Interaktion von staatlichen Institutionen, Unternehmen und deren MitarbeiterInnen sowie im privaten Bereich gewährleistet.“

Sämtliche Berichte wie Konzernlagebericht, Konzernabschluss, Bericht des Aufsichtsrates, der konsolidierte Corporate Governance Bericht, der konsolidierte nicht-finanzielle Bericht sowie weitere Kapitel mit zusätzlichen Informationen über Strategie, Technologie, MitarbeiterInnen etc. wurden in einer Publikation zusammengefasst. Der kombinierte Jahresbericht orientiert sich an den GRI-Standards (Global Reporting Initiative) sowie den Vorgaben des UN Global Compact für einen Fortschrittsbericht.

Die Publikation erscheint ausschließlich als Online Report, der unter https://report2019.A1.group/de abrufbar ist. Downloads (PDF) stehen auf unserer Website unter https://www.A1.group/de/ir/kombinierte-jahresberichte zur Verfügung

 


Über A1 Telekom Austria Group
Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit rund 25 Millionen Kunden in sieben Ländern: in Österreich, Bulgarien, Kroatien, Weißrussland, Slowenien, der Republik Nordmazedonien (A1) und der Republik Serbien (Vip mobile).

Die A1 Telekom Austria Group, die Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen anbietet, hat im Geschäftsjahr 2019 4,57 Mrd. Euro Umsatz erzielt. Mehr als 18.000 Mitarbeiter und State-of-the-Art Breitband Infrastruktur ermöglichen digitalen Lifestyle und erlauben Kunden, Unternehmen und Geräte, sich überall und jederzeit zu vernetzen. Als Europäische Unit von América Móvil, einem der weltweit größten Mobilfunkbetreiber, hat die Gruppe ihren Firmensitz in Wien und ermöglicht Zugang zu weltweiten Lösungen. https://www.a1.group/de/home

Kontakt

Dr. Michael Höfler
Konzernsprecher
+43 664 66 30362
michael.hoefler@a1.group

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x